Amateure und Videoprofis benötigen Software, um ihren Film zu bearbeiten. Zu diesem Zweck steht eine breite Palette von Software zur Verfügung. Beispielsweise müssen sie die Eigenschaften eines Softwareprogramms kennen, um zu wissen, ob es in der Lage ist, ihre Bearbeitungsbedürfnisse zu befriedigen. Zu diesen Videosoftwareprogrammen gehört Adobe Animate, das sowohl auf PC als auch auf Mac verwendet werden kann. Adobe animate ist ein Softwareprogramm, das zur Bearbeitung von Videos mit oder ohne Spezialeffekte verwendet wird. Die Ergebnisse sind die, die wir im Fernsehen als Werbespots oder Zeichentrickfilme sehen. Damit Sie Adobe Animate PC, Mac kennenlernen können, folgen Sie diesem Artikel bis zum Ende.

Über Adobe Animate

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass diese Software 1996 unter dem Namen Future Splash Animator veröffentlicht wurde. Nach dem Kauf durch Macromedia wurde es Macromedia Flash genannt, um als Erstellungsumgebung für die Adobe Flash-Plattform zu dienen, eine vektorielle Software, die der Erstellung von Animationen und interaktiven Inhalten gewidmet ist.

Adobe Flash ist schon sehr lange ein Muss im Internet. Durch die Möglichkeit, Animationen zu erstellen, die auf allen Computern lesbar sind, war diese Software zu einem Standard geworden, und das Web hat eine unendliche Anzahl von Websites mit Animationen florieren sehen. Leider wurde Flash schnell von den neuen Funktionalitäten von HTML5 überholt und wurde nach und nach von den Eigentümern großer Sites aufgegeben, was den Redakteur zwang, sich neu zu erfinden.

Adobe reagierte darauf mit größeren Updates für Flash Professional, das jetzt HTML5 enthält. Durch Verbesserungen wurde die Software so stark verändert, dass sogar die Terminologie selbst veraltet ist. Anfang 2016 hat Adobe den Namen Flash Professional endgültig begraben und bietet nun Animate CC an.

Die verschiedenen Funktionen von Adobe Animate

Diese Vektorgrafik- und Videobearbeitungssoftware, besser bekannt unter dem Namen Adobe Animate CC, ermöglicht die Erstellung interaktiver Web-Inhalte mit leistungsstarken Werkzeugen. Ob es sich nun um Spiele oder Werbung handelt, es ist möglich, Spielumgebungen, Zugeständnisse an Splash-Screens und Interfaces sowie die Erstellung interaktiver Spritesheets in Verbindung mit dem Sound zu schaffen. Adobe Animate CC ermöglicht u.a. die Erstellung von Ressourcen und Regieprogrammen in der Anwendung.

● Erstellung von Vektoranimationen

Mit dieser Software können Sie Vektoranimationen und interaktive Bitmaps für Spiele, Webanwendungen und mehr erstellen. Adobe Animate ist auch für die Erstellung von Zeichnungen und Bannerwerbung konzipiert.   Es wird sowohl für den Entwurf von Computergrafiken als auch für Tutorials verwendet. Dank dieser neuen Funktionen ermöglicht es diese Software, Inhalte, die auf verschiedenen Plattformen erstellt wurden, schnell zu veröffentlichen. Adobe Animate CC ist dank ausführlicher Lehrvideos, die alle Aspekte der Software abdecken, von den einfachsten bis zu den fortgeschrittensten, einfach zu bedienen. Beispielsweise passt Adobe Animate in Kombination mit der Verwendung von Adobe Sensei die Lippenbewegungen automatisch an Beugungen im Klang der Stimme an.

Lire aussi  Adobe Acrobat Pro: Rezensionen, Preise und Funktionen

Adobe Animate ist, wie der Name schon sagt, eine von Adobe Systems entwickelte Software. Die interaktiven Animationen, die mit Flash erstellt werden, werden mit der Sprache oder der Action-Script-orientierten Programmierung programmiert. Die neueste Version der Software ist CC 2018, Version 18.02.126, vom 10. Juli 2018. Adobe Animate kann sowohl auf Windows- als auch auf Mac OS-PCs verwendet werden. Was die Art des verwendeten Systems betrifft, so verwendet diese Software das Multimedia-Computersystem.

Adobe Animate CC ist für die Erstellung und Gestaltung von Vektorgrafiken und 2D-Animationen konzipiert. Es ist die Software, die bei der Gestaltung und Veröffentlichung von BDE-Fernsehsendungen, Online-Videos und Websites eingesetzt wird. Adobe Animate kann auch zur Erstellung von Webanwendungen, Rich-Internet-Anwendungen und Videospielen verwendet werden. Diese Software ist auch in der Lage, Rich-Text- und Audio-Matrix-Medien zu unterstützen. Es ist der einzige Weg, auf dem das Einbetten und Action-Scripting von Videos realisiert wird. Die resultierenden Animationen können auf HTML5, Web GL, Scalable Vector Graphics oder SVG veröffentlicht werden.

● Die Schaffung von animierten Charakteren

Diese Schöpfung ist dank der Neigung der im Zustand des Realismus entworfenen Pinsel möglich. Dadurch werden die Zeichen ausdrucksstärker. Die neuen Funktionen sind fortgeschrittener, da sie es Ihnen ermöglichen, sehr detaillierte Animationen zu erstellen, wie z.B. die Neigung der Augen, das Gehen oder Sprechen und so weiter. Dies ist das Prinzip der Frame-by-Frame-Animation.

Animate CC verfügt auch über extrem fortschrittliche Animationsfunktionen. Insbesondere unterstützt es HTML5 Canvas und WebGL-Animationen im nativen Modus. Diese Funktion macht es zu einer IAB (Interactive Advertising Bureau)-kompatiblen HTML5-Anzeigenerstellungslösung. Animate CC ist auch weiterhin ein sehr bekanntes und weit verbreitetes Werkzeug in der Zeichentrickindustrie. Es erlaubt Ihnen, Animationen und Interaktionen auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen, nämlich :

  • HTML 5,
  • Web-GL,
  • Flash/Adobe Air
  • Und benutzerdefinierte Plattformen wie SVG.

Diese Animationen sind für jedermann bestimmt und können auf einem Fernseher, Computer oder Mobilgerät angesehen werden.

Darüber hinaus wird Adobe Animate CC durch neue Funktionen wie das integrierte Creative Cloud-Abonnement weiter verbessert. Für 2019 bietet diese Software mehrere neue Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, Audioeffekte von Split-Sounds beim Import beizubehalten. Eine Verbesserung in der Bildverarbeitung ist auch verfügbar, um Bilder mit der entsprechenden Auflösung zu exportieren, ohne die Anfangsparameter zu vergessen. Beim Skizzieren wird die Synchronisierung von Stiftformen und -größen durch Pinselspiegelung betont. Die Möglichkeit der Elementverformung wurde ebenfalls verbessert, um eine optimierte Kontrolle über die Griffe und die erzielten Verformungsergebnisse zu ermöglichen. Transformationen werden in der Bildauswahl, im Texturatlas und beim Speichern der Datei gespeichert. All diese Verbesserungen sind in der April 2019-Version von Animate, Version 19.2, verfügbar.

Lire aussi  Adobe Bridge: Was ist die Software wert? Kundenbewertungen, Preise

Funktionen von Adobe Animate CC

Um die Kunden zufrieden zu stellen, hebt Adobe animate einige interessante Funktionen hervor, von denen nachfolgend einige Beispiele aufgeführt sind:

  • Integration mit den Bibliotheken Creative Cloud und Adobe Stock für Bilder, Illustrationen und Grafiken;
  • Anpassung und Verbesserung von Bleistiften, Vektorpinseln und Illustrationspinseln ;
  • HTML5-Umschlagvorlagen;
  • Exportieren von Videos in 4K- und höheren Formaten;
  • Anpassung von Auflösung und Bildfrequenz;
  • Arbeitsbereiche, die bis zu 360 Grad drehbar sind;
  • Importieren von SVG-Dateien und Exportieren von Video in verschiedenen Auflösungsformaten;
  • Die Aktualisierung des Segment-Tools;
  • Importieren von H264-Videos;
  • Native Unterstützung für HTML5- und WebGL-Plattformen;
  • Unterstützung für benutzerdefinierte Plattformen;
  • Optimierung von HTML5-Publikationen;
  • Eine Option im Zusammenhang mit der Skalierung des Inhalts auf die Größe des Szenarios;
  • Anleitungen zur Animation;
  • 64-Bit-Architektur usw.

 

Preise für Adobe Animate: Wie viel kosten die verschiedenen Abonnements?

Adobe Animate ist in der Adobe Creative Cloud verfügbar und erfordert ein Abonnement. Beachten Sie, dass es sich bei der Adobe Creative Cloud um eine Reihe von Anwendungen und Diensten handelt, die von Adobe Systems angeboten werden. Sie bietet Abonnenten Zugang zu einer Sammlung von Software für Grafikdesign, Videobearbeitung, Webentwicklung und Fotografiken. Darüber hinaus steht eine Reihe von mobilen Anwendungen und Cloud-Diensten zur Verfügung. Sobald diese Software auf einem Windows-PC oder Mac OS-Gerät installiert ist, kann sie als Desktop-Anwendung genutzt werden, ohne dass eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich ist.

Als Teil der Creative Cloud kostet ein Abonnement von Adobe Animate 23,99 € pro Monat. Für den Zugriff auf die gesamte Palette kreativer Anwendungen wie Adobe Sensei kostet das Abonnement dagegen 59,99 Euro pro Monat.

Sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrerinnen und Lehrer gibt es einen weiteren Tarif, der es ihnen ermöglicht, alle Anwendungen der Creative Cloud für 19,50 Euro pro Monat einschließlich Steuern zu nutzen.

Für Unternehmen gibt es einen Vorzugstarif, der es ihnen erlaubt, Lizenzen zu nutzen, die viel einfacher zu implementieren und zu verwalten sind. Der Preis dieses Abonnements beträgt somit 29,99 Euro pro Monat und Benutzer.

 

Wo kann ich Adobe Animate kaufen?

Sie können diese Software im Internet und auf der offiziellen Website www adobe.com kaufen. Große Marken wie Amazon verkaufen diese Flash- und 2D-Animationssoftware auch online. Wenn Sie andere Verkaufsplattformen finden, müssen Sie sehr vorsichtig sein, denn die Betrüger sind im Internet zahlreich und sie sind ständig kreativ, um ihre Beute zu ködern. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Software haben und die damit verbundene Garantie in Anspruch nehmen können, ist es immer ratsam, Software von einer offiziellen und anerkannten Website zu kaufen.

Übersicht der Kundenbenachrichtigungen

Da das Ziel von Adobe Animate darin besteht, Zeichnungen und andere Materialien mit der Möglichkeit der Nutzung aller verfügbaren Plattformen zu erstellen, zielt der Designer über Arbeitsschienen und Terminals auf fast alle Kundenpanels. Folglich sind viele Benutzer der Meinung, dass ihre Verwendung Zeit spart, da die Software leistungsstark ist und die erforderlichen Standards erfüllt, von kleinen Bildschirmen bis hin zu hohen Auflösungen. Adobe Animate ist auch wegen seiner Funktionalität zur Konvertierung von Flash-Anzeigen in das neue HTML5-Format oder zur Optimierung von Animationen beliebt. Von besonderem Interesse ist die Fähigkeit der Software, 4K-Inhalte in höhere Auflösungen zu exportieren, um sie auf den neuesten Fernsehern und Ultra-HD-Monitoren optimal darzustellen.

Lire aussi  Die beste Grafiktablett-Software

Nach dem Kauf dieser Software sollte sie gleichzeitig installiert und geöffnet werden. Die Schnittstelle ist die gleiche wie die des alten Adobe Flash. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger befinden sich die Werkzeuge jedoch auf der rechten Seite der Software. Seine Installation ist je nach Benutzer sehr einfach. Darüber hinaus wird eine Tutorial-Demonstration mit der Software geliefert. Für einen Amateur oder eine Person, die noch nie eine solche Software benutzt hat, wird ihm alles durch dieses Tutorial und mit Illustrationen, deren Erklärungen sehr klar und spielerisch sind, erklärt. Es stimmt, dass die Software englisch ist, aber es ist möglich, sie von einer anderen Software übersetzen zu lassen. Adobe Animate CC ist eine Kultsoftware mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus ist sie sehr leistungsfähig, denn es genügt, die auszuführenden Aufgaben zu erledigen, und die Software kümmert sich anschließend darum, sie über die verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen, die mit ihr kompatibel sind.

Amateur- oder Profi-Anwender finden, dass Adobe Animate :

  • Ist eine Hochleistungs-Hardware;
  • Die Software ist in der Originalsprache verfügbar, aber es ist möglich, sie zu übersetzen;
  • Die Tutorial-Demonstration ist zufriedenstellend;
  • Es ist ein Kultobjekt, das auf der ganzen Welt eingesetzt wird;
  • Die Grafiksoftware ist sehr einfach zu bedienen;
  • Die Möglichkeiten in den Bereichen Animation, Spiele und Webentwicklung sind vielfältig;

Die Kosten sind im Vergleich zur Qualität der erhaltenen Dienstleistungen niedriger.
Trotz der Begeisterung vieler Anwender für Adobe Animate werden jedoch einige Beschwerden in den Hinweisen erwähnt. Die überwiegende Mehrheit konzentriert sich auf die Tatsache, dass die Einsatzmöglichkeiten zwar zahlreich, aber viel zu kompliziert sind. Es werden auch Anomalien aufgezeichnet, wie z.B. die Tatsache, dass die Software plötzlich einfriert oder unerwartet geschlossen wird. Einige Benutzer sind auch unzufrieden mit der Tatsache, dass automatische Backups ohne Grund verschwinden können. Was die Werkzeuge betrifft, so schneidet der Pinsel gut ab, aber es gibt nicht genügend Optionen, um seinen Einsatz zu optimieren. Außerdem gibt es Schwierigkeiten beim Export von Animate-Gifs.

Quellen für Kunden-Feedback:

01net.com/

g2.com/

Author

Write A Comment